Termine

30.09.2022 - The Bigtown Bandits @ “Die Halle“ -> Reichenbach/Fils 

Vergrößern

“THE BIGTOWN BANDITS“

Shakin, Jumpin’ - Swing’n’ Jive, Vintage-Sound mit Schauwert im Al Capone Style und hohem Spaßfaktor, Big Band Boogie Woogie / Rock’n’Roll 

“Die Halle“ ⇒ Reichenbach/Fils

Don Attilio – Vocals
Magnus Mehl – Saxophone
Stefan Schneider – Trumpet
Philipp Tress – Guitar 
Jean Pierre Barraque – Keys
Tobias Bodensiek – Upright Bass
Michael Aures – Drums

 

10.09.2022 - The Bigtown Bandits @ t.b.a. -> t.b.a. NEXT!

“THE BIGTOWN BANDITS“

Shakin, Jumpin’ - Swing’n’ Jive, Vintage-Sound mit Schauwert im Al Capone Style und hohem Spaßfaktor, Big Band Boogie Woogie / Rock’n’Roll 

Don Attilio – Vocals
Magnus Mehl – Saxophone
Stefan Schneider – Trumpet
Philipp Tress – Guitar 
Jean Pierre Barraque – Keys
Tobias Bodensiek – Upright Bass
Michael Aures – Drums

 

10.08.2022 - Gisela Hafner @ “Campo Verde open air“ -> Möglingen 

Vergrößern

- Jazz - 
Voice and Strings + Drums 

Jazz im Campo Verde, open air - Im Kornfeld, Möglingen - 19.00 Uhr 

Gisela Hafner – Vocals
Lorenzo Petrocca – Guitar 
Helmut Siegle – Upright Bass
Michael Aures – Drums

 

10.07.2022 - The Bigtown Bandits @ JAZZ OPEN “open air Schlossplatz“ -> Stuttgart 

Vergrößern

“THE BIGTOWN BANDITS“

Shakin, Jumpin’ - Swing’n’ Jive, Vintage-Sound mit Schauwert im Al Capone Style und hohem Spaßfaktor, Big Band Boogie Woogie / Rock’n’Roll 

im Rahmen der JAZZ OPEN “open air Schlossplatz“ ⇒ Stuttgart - 16.30 Uhr 

Don Attilio – Vocals
Lukas Pfeil – Saxophone
Claus Löhr – Trumpet
Philipp Tress – Guitar 
Jean Pierre Barraque – Keys
Tobias Bodensiek – Upright Bass
Michael Aures – Drums

 

09.07.2022 - The Bigtown Bandits @ JAZZ OPEN “open air Schlossplatz“ -> Stuttgart 

Vergrößern

“THE BIGTOWN BANDITS“

Shakin, Jumpin’ - Swing’n’ Jive, Vintage-Sound mit Schauwert im Al Capone Style und hohem Spaßfaktor, Big Band Boogie Woogie / Rock’n’Roll 

im Rahmen der JAZZ OPEN “open air Schlossplatz“ ⇒ Stuttgart - 16.30 Uhr 

Don Attilio – Vocals
Lukas Pfeil – Saxophone
Claus Löhr – Trumpet
Philipp Tress – Guitar 
Jean Pierre Barraque – Keys
Tobias Bodensiek – Upright Bass
Michael Aures – Drums

 

03.06.2022 - Jugend musiziert: Juror im 59. Bundeswettbewerb -> Oldenburg 

Vergrößern

- Michael Aures: Diplom-Musikpädagoge, Schlagzeug - 

Als Juror in den 59. Bundeswettbewerb “Jugend musiziert“ in der Wertung: 
- Schlagzeug/Percussion Solo (Klassik) im Juni in 2022 Oldenburg berufen. 

Die Jury setzt sich zusammen aus: 
Torsten Tannenberg, Vorsitz, Dresden
Andrea Schneider, Hannover
Peter Granetzny, Augsburg
Michael Aures, Stuttgart

Michael Aures war bereits Juror im Bundeswettbewerb in der Wertung:
- Schlagzeug-Ensemble, 2021 Bremen 
- Bass (Pop), für Begleitinstrument Drums, 2012 Stuttgart 
- Drum-Set (Pop), 2011 Neubrandenburg 

 

28.05.2022 - Geyer/Lawall & the Dukes @ “Musiknacht“ -> Kirchheim/Teck 

Vergrößern

Geyer/Lawall & the Dukes

Musiknacht, Alex Pub (3K) - Kirchheim - 21.00 Uhr 


Markus Geyer
 – Vocals
Paul Lawall – Guitar 
Mike Walter – Bass
Michael Aures – Drums

 

22.05.2022 - Lehrerkonzert der Musikschule @ “Rathaus“ -> Fellbach 

Vergrößern

Groove & Jazz

im Rahmen eines internen Frühlingsempfangs im Rathaus ⇒ Fellbach - 11.00 Uhr 

Lukas Pfeil – Saxophone
Gee Lee – Keys
Sven Götz – Gitarre
Thomas Rotter – Bass
Hans Fickelscher – Drums/Percussion 
Michael Aures – Drums/Percussion 

 

29.04.2022 - Geyer & Lawall @ “Stadtkino“ -> Kirchheim/Teck 

Vergrößern

Geyer & Lawall 

Stadtkino - Kirchheim - 21.00 Uhr 


Markus Geyer
 – Vocals
Paul Lawall – Guitar 
Alex Schultz (USA) - Guitar 
Philipp Lawall – Keyboard
Mike Walter – Bass
Max Gerwien – Percussion
Michael Aures – Drums

 

09.04.2022 - Orchester Carmen Suite @ Musikschule, Saal -> Fellbach 

Vergrößern

- Michael Aures: Diplom-Musikpädagoge, Schlagzeug -  

Musikschule Fellbach - Saal der Musikschule: zwei Konzerte 17.00 Uhr und 19.00 Uhr 
Carmen Suite - R. Shchedrin  

Orchester der Musikschule mit dem Schlagzeugensemble meiner Schüler 

 

02.04.2022 - Jugend musiziert: 59. Landeswettbewerb - Schüler @ -> Renningen 

Vergrößern

- Michael Aures: Diplom-Musikpädagoge, Schlagzeug - 

Wertung: Perkussion Solo - ein Schüler ist im Landeswettbewerb

PROGRAMM - 

Teilnehmer - AG 2 
Murray Houllif - Timpanic Tango  – Pauken 
E. Kopetzki - Rocking Stix  – kleine Trommel
E. Kopetzki – Classical Melodie  – Mallet
R. Burns – Calypso Eclipsed – Drumset

Ergebnis: 21 Punkte, 2. Preis 

 

18.03.2022 - The Bigtown Bandits @ Weisser Hirsch, Hutball -> Dresden - ABGESAGT 

Vergrößern

“THE BIGTOWN BANDITS“

Shakin, Jumpin’ - Swing’n’ Jive, Vintage-Sound mit Schauwert im Al Capone Style und hohem Spaßfaktor, Big Band Boogie Woogie / Rock’n’Roll 

Freitag 19.03.2021 - Hutball - Dresden

Don Attilio – Vocals
Bastian Brugger – Saxophone
Stefan Schneider – Trumpet
Philipp Tress – Guitar 
Jean Pierre Barraque – Keys
Tobias Bodensiek – Upright Bass
Michael Aures – Drums

 

05.02.2022 - Jugend musiziert: 59. Regionalwettbewerb - Juror @ t.b.a. -> Sindelfingen 

Vergrößern

- Michael Aures: Diplom-Musikpädagoge, Schlagzeug - 

Wertung: Percussion Solo

Samstag 05.02.2022 - Sindelfingen/Baden-Württemberg 

Die Jury setzt sich zusammen aus: 
Michael AuresStuttgart, Vorsitz 
Anja Füsti, Stuttgart
Bernd Brunk
, Aalen

 

29.01.2022 - Jugend musiziert: 59. Regionalwettbewerb - Schueler @ Musikschule -> Backnang 

Vergrößern

- Michael Aures: Diplom-Musikpädagoge, Schlagzeug - 

Wertung: Perkussion Solo - drei meiner Schüler nehmen teil 

PROGRAMME -

Teilnehmer 1 - AG 3 - ERGEBNIS: 20 Punkte - 2. Preis 
E. Kopetzki - Stormy Sea - Pauken
E. Kopetzki - Snare Glider - kleine Trommel
J. S. Bach - Badinerie - Mallet
E. Kopetzki - Razzmatazz - Drumset 


Teilnehmer 2 - AG 2 - ERGEBNIS: 23 Punkte - 1. Preis mit Weiterleitung Landesw. 
Murray Houllif - Timpanic Tango  – Pauken
E. Kopetzki - Rocking Stix  – kleine Trommel
E. Kopetzki – Classical Melodie  – Mallet
R. Burns – Calypso Eclipsed – Drumset


Teilnehmer 3 - AG 2 - ERGEBNIS: 22 Punkte - 1. Preis 
E. Kopetzki - Sailors March – Pauken
E. Kopetzki – Three Dances (Bolero) – kleine Trommel
N. Zivkovic – Sweet Quick Sixteen  – Mallet
E. Kopetzki – Test The Drums – Drumset 


Die Instrumentalgruppen sind:
A: Pauke
B: Kleine Trommel
C: Mallets (Marimbaphon, Vibraphon, Xylophon u. ä.)
D: Set-Up / Drum-Set (ohne elektronisches / digitales Instrumentarium) 
E: Folklore-Instrumente

 

15.01.2022 - The Bigtown Bandits @ Bix -> Stuttgart - ABGESAGT 

Vergrößern

“THE BIGTOWN BANDITS“

Shakin, Jumpin’ - Swing’n’ Jive, Vintage-Sound mit Schauwert im Al Capone Style und hohem Spaßfaktor, Big Band Boogie Woogie / Rock’n’Roll 

Bix Jazzclub - Stuttgart

Don Attilio – Vocals
Magnus Mehl – Saxophone
Stefan Schneider – Trumpet
Philipp Tress – Guitar 
Jean Pierre Barraque – Keys
Tobias Bodensiek – Upright Bass
Michael Aures – Drums

 

09.09.2021 - Jugend musiziert: 58. Bundeswettbewerb - Juror @ Musikhochschule -> Bremen 

Vergrößern

- Michael Aures: Diplom-Musikpädagoge, Schlagzeug - 

2021 - 58. Bundeswettbewerb: Bremen
Hochschule der Künste Bremen - staatliche Kunst- und Musikhochschule. 
09.09.2021 bis 12.09.2021

• Wertung: Schlagzeug-Ensemble und Besondere Ensembles (2-6 Spieler)
     Werke der Klassik, Romantik, Spätromantik und Klassischen Moderne. 

Die Jury setzt sich zusammen aus: 
Christa Knauer, Vorsitz, Hamburg
Prof. Markus Leoson, Weimar
Andrea Schneider, Hannover
Axel Fries, Oldenburg
Michael Aures, Stuttgart

 

02.07.2020 - Schüler bestehen Aufnahmeprüfung: Popakademie/Musikhochschule Baden-Württemberg 

Vergrößern

- Michael Aures: Diplom-Musikpädagoge, Schlagzeug - 

Mein ehemaliger Schüler hat die Aufnahmeprüfung für “Latin Percussion/World Percussion“ bestanden. Seit Oktober 2020 studiert er jetzt an der Popakademie Mannheim/Baden-Württemberg.

Nachdem schon 2019 einer meiner Schüler bestanden hat, ist 2020 erneute ein Schüler als Jungstudent für Jazz-Drumset an der Musikhochschule Stuttgart/Baden-Württemberg bei Eckhard Stromer und Fabian Arends angenommen worden.
Einer dieser beiden Schüler ist nun an der Musikhochschule Stuttgart und studiert Lehramt mit Hauptfach Jazz Drums.  

 

23.06.2019 - Orchester Reto Parolari @ Serenadenplatz -> Winterthur, Schweiz 

Vergrößern

- Michael Aures: Drumset und Orchesterschlagzeug -
Sinfonische Unterhaltungsmusik 

Sommerkonzert "Gruss aus Wien"

Sommerkonzert 2019  -  Dirigent: Reto Parolari
Sonntag, 23.Juni, 17:00 Uhr - Serenadenplatz Konservatorium Winterthur  "Gruss aus Wien" Orchester Reto Parolari  
Gracia Gonzalez, Sopran (El Salvador)  Brigitte Vinzens, Klavier  Swissair-Voices (Ltg. Claudio Danuser)  

 

23.11.2018 - Jay Alexander - CD Release 

Vergrößern

-Michael Aures: Orchester Schlagzeug-
Sinfonische Weihnachtsmusik  

CD: Ein Stern Geht Auf 

 

 

 

03.11.2017 - Tino Gonzales (USA) meet Simon Oslender @ Jazzclub -> Luenen (bei Dortmund) 

Vergrößern

Jazz

Jazzclub Lünen - Dortmunder Straße 10, 44536 Lünen

Besetzung:
Tino Gonzales (USA)
Git./Voc. 
Simon OslenderKeyboard
Daniel HopfBass
Michael AuresDrums

Der Gitarrist, Sänger und Komponist Tino Gonzales wurde in Mexiko geboren und emigrierte mit seinen Eltern in die USA, wo er mitten in der Southside Chicagos, dem Blueszentrum, aufwuchs. Hier an den Ufern des Lake Michigan ist der Blues ebenso daheim wie Latin, Jazz, Funk und Soul. Mit diesen Vorzeichen schaffte er den Weg in die internationale Blues-Szene und begleitete u.a. B.B King, Etta James oder als langjähriger Gitarrist, Earth Wind & Fire.  

Simon Oslender gilt derzeit als eines der größten deutschen Nachwuchstalente an der Hammondorgel. Mit gerade einmal 19 Jahren hat er schon mit der WDR-Bigband, Bruno Müller, Wolfgang Haffner, Kirk Fletcher und vielen weiteren Größen aus Jazz und Blues gespielt und sorgt mit Daniel Hopf und seiner Band "Pimpy Panda" für Furore. 

 

12.11.2016 - Orchester Musikkollegium Winterthur - live Musik zu Stummfilmen -> Winterthur (CH) 

Vergrößern

-Michael Aures: Solist: Filmgeräusche - 
Sinfonieorchester 

20.00 - THEATER WINTERTHUR  

Leitung: Reto Parolari 

Internationale Kurzfilmtage Winterthur - live Musik zu Stummfilmen 

Das Musikkollegium Winterthur ist das älteste Orchester der Schweiz. Trotzdem wagt es immer mal wieder etwas Neues. Ob als klassisches Begleitorchester des Zürich-Fest-Feuerwerks, bei einem Openair-Auftritt anlässlich der Winterthurer Musikfestwochen oder: 

CinéConcert: Fascination ferrique
Unsere 20. Ausgabe feiern wir mit einem ganz besonderen Musik- und Kinoerlebnis: Während uns historische Filmperlen die Technik und Innovationslust der Eisenbahn und die Faszination für den Schienenverkehr im frühen 20. Jahrhundert eröffnen, kommen wir in den Genuss von klassischer Musik – live orchestriert vom Musikkollegium Winterthur. Eigens für dieses CinéConcert zusammengestellt, entstammt die Musik dem Archiv des Dirigenten und Experten für historische Unterhaltungsmusik, Reto Parolari, der das Musikkollegium an diesem einmaligen Abend leitet und durch das Programm führt.